News

Stefan Zweiter bei Tour of China

13. September 2012

Vierfach-Erfolg für Christina Watches – Onfone bei der Tour of China 2012 (Kat. 2.1): Im Gesamtklassement belegte Stefan nach 6 Etappen mit nur einer Sekunde Rückstand den zweiten Platz hinter seinem dänischen Teamkollegen Martin Pedersen und vor Michael Rasmussen und Daniel Foder. Den Grundstein für diesen Erfolg legten Stefan und seine Teamkollegen bereits am ersten Tag beim Teamzeitfahren. Stefan hatte großen Anteil daran, dass sein Team das Teamzeitfahren gewinnen konnte und startete am zweiten Tag mit dem gelben Trikot. Ab diesem Zeitpunkt machten die Fahrer von Christina Watches – Onfone den Sieg im Gesamtklassement nur noch unter sich und nur noch über Zeitgutschriften aus. Schumacher hat jetzt erstmal drei Tage frei, bevor es mit dem zweiten Teil der Tour of China weitergeht. Dann startet im Land der Mitte unter gleichem Namen ein getrennt gewertetes Etappenrennen mit weiteren acht Einzeletappen.

« zur Übersicht