News

Stefan Vierter im DM-Zeitfahren

22. Juni 2012

Stefan hat im Zeitfahren der deutschen Radsport-Meisterschaften in Zwenkau den vierten Platz belegt. Der Nürtinger Radprofi benötigte für die 40,6 Kilometer lange Strecke entlang der Seenplatte im Süden Leipzigs 49:38 Minuten.  Schneller waren am Ende nur Lars Teutenberg aus Mettmann (49:15 Minuten), Titelverteidiger Bert Grabsch (48:47 Minuten) und Weltmeister Tony Martin (47:21 Minuten). Stefan war noch deutlich gezeichnet von seinem schweren Sturz bei der Serbien Rundfahrt vergangenen Sonntag in Belgrad ins Rennen gegangen.

« zur √úbersicht