News

Stefan mit schwerem Sturz in Dänemark

14. April 2013

Stefan ist beim Post Cup in Aalborg (Dänemark) schwer gestürzt! Er prallte mit 50 km/h frontal mit einem PKW zusammen, welcher sich trotz Absperrung auf der Strecke bewegte. Stefan erlitt eine Gehirnerschütterung, schwere Prellungen und Schnittwunden und muss zur Beobachtung im Klinikum von Aalborg bleiben. Stefan beschrieb den Sturz als einen der schlimmsten seiner Karriere, "wir sind Vollgas auf der Windkante gefahren und wie aus dem Nichts war das Auto da und im gleichen Moment der Aufschlag auf der Windschutzscheibe!"

« zur Übersicht