News

Schumacher gewinnt Einzelzeitfahren - Führung im Gesamtklassement ausgebaut

22. September 2012

Stefan hat am Samstag das 18,1 km lange Einzelzeitfahren der Tour of China II (Kat. 2.1) gewonnen und damit seine Führung im Gesamtklassement weiter ausgebaut. Der 31-jährige Radprofi setzte sich in Tianjin mit 19 Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Jenning Huizenga (Rabobank Continental) und den Ukrainer Vitaliy Popkov (ISD/+0:26) durch. Nach seinem Sieg im Prolog hat der Nürtinger in der Gesamtwertung jetzt 27 Sekunden Vorsprung vor der abschließenden fünften Etappe am Sonntag.

« zur Übersicht