News

Platz 4 im Einzelzeitfahren

25. März 2011

Sensationelles Ergebnis für Stefan Schumacher beim Einzelzeitfahren der Settimana Internazionale Coppi e Bartali am Freitag. Schumacher absolvierte die 14,3 km lange Stecke in 16:52 Minuten und fuhr damit die viertbeste Zeit des 136-köpfigen Fahrerfelds heraus. Lediglich 15 Sekunden trennten Stefan vom Tagessieg und gar nur 6 Sekunden vom Podest und Platz 3. „Ich bin das Rennen vielleicht etwas zu forsch angegangen, wollte gleich auf den ersten Kilometern zu viel“, sagte Stefan direkt nach dem Rennen. Sein letztes Einzelzeitfahren absolvierte der Nürtinger vor knapp drei Jahren. „Da fehlt das letzte Quäntchen Wettkampfpraxis und das Feeling für die richtige Einteilung. Ansonsten wäre vielleicht sogar noch mehr drin gewesen“, so der 28-jährige Miche-Fahrer. „Dennoch bin ich natürlich absolut glücklich über das Rennen und das Resultat“, so Schumacher. „Das Feld ist nicht gerade schwach besetzt.“ Auch im Gesamtklassement kletterte Stefan Schumacher dank des Erfolgs weiter nach oben.  Vor der abschließenden fünften Etappe am Samstag liegt er mit 0:01:05 Minuten Rückstand auf den Gesamtführenden Emanuele Sella auf Rang 8.

 

© Roth-Foto (www.roth-foto.de)

Stefan Schumacher - Platz 4 im Einzelzeitfahren
(Zur Detailansicht bitte auf das Foto klicken.)
« zur Übersicht