News

Gesamtsieg trotz Sturz im Finale der Serbien-Rundfahrt

17. Juni 2012

Glück und Pech liegen oft so nah beieinander. Stefan hat heute den Gesamtsieg der Serbien-Rundfahrt eingefahren. Allerdings stürzte der 30-Jährige schwer auf der Zielgeraden der Schlussetappe in Belgrad und wurde mit Verletzungen am Arm und im Gesicht zur näheren Diagnose in ein Krankenhaus eingeliefert. Näheres hier in Kürze.  

« zur √úbersicht