News

Durchwachsener Start bei Settimana Internazionale Coppi e Bartali

22. März 2011

Seit Montag ist Stefan bei der Settimana Internazionale Coppi e Bartali am Start. Wie gewohnt begann die fünftägige Settimana mit einem zweigeteilten ersten Tag: Am Vormittag stand eine Halbetappe für die Sprinter auf dem Programm, gefolgt von einem Mannschaftszeitfahren am Nachmittag. Mit Platz 151 im 81,2 Kilometer langen Sprint-Rennen durch Riccione und dem 11. Platz im Mannschaftszeitfahren (0:00:29 Rückstand) begann der 1. Tag für Stefan eher mäßig. In der Gesamtwertung liegt der 29-jährige Radprofi damit nach Etappe 1a und 1b auf Rang 70. Ändern kann sich das bereits am heutigen Mittwoch. Mit Etappe 2 steht die mit 193,9 Kilometern längste Etappe der Settimana an.

 

© Roth-Foto (www.roth-foto.de)

Stefan Schumacher - Durchwachsener Start bei Settimana Internazionale Coppi e Bartali
« zur Übersicht